Einzelhandel mit Lebensmitteln

Beim Umgang mit offenen Lebensmitteln empfiehlt sich eine leicht zu reinigende Flachtastatur oder entsprechende Schutzfolien zu verwenden. Bargeldlose Zahlsysteme (Wertkarten) beschleunigen den Zahlvorgang in Kantinen deutlich. Eine Weiterführung geöffneter Vorgänge an einer anderen Kasse ist bei Bäckern und Fleischern relevant. Die anbindung von Waagen spielt bei Fleischern eine zentrale Rolle.

je Artikel eine Taste

Auf dieser leicht zu reinigenden Flachtastatur (128) stehen 80 Tasten zur freien Verfügung. Die blau
hinterleuchteten Bediener- und Kundendisplay sind mehrzeilig und kontraststark. Unter der Kasse ist eine große Kassenschublade (410x415mm) befestigt.
Ein Dallas-Schloss und eine Waagen Anbindung sind optional. Bargeldlose Zahlsysteme und überlappende
Bediener sind möglich.

haptisches Feedback durch Hubtasten

Die Hubtastatur (63) ist mit einer Tastaturschutzfolie abgedeckt. Die blau hinterleuchteten Bediener- und das drehbare Kundendisplay sind kontraststark. Das Kundendisplay kann nach oben verstellt und geschwenkt werden. Über die drei seriellen Schnittstellen lässt sich diverse Peripherie anbinden. Unter der Kasse ist eine große Kassenschublade (450x398x110mm) befestigt. Ein Dallas-Schloss ist optional. Bargeldlose Zahlsysteme und überlappende Bediener sind möglich. Verbaut ist ein 2-Stationen Thermodrucker 58mm mit automatischem Messer.