über 40 Jahre Erfahrung

Der Ingenieur Peter Zerbst hat 1953 begonnen nebenberuflich die Bürotechnik von Firmen und Verwaltung zu betreuen. Im Jahre 1977 hat er dies zu seinem Haupterwerb ausgebaut. Mit der Nachfolge im Jahre 2010 durch Frank Müller ist frisches Know How aus den Bereichen IT und Maschinenbau hinzugekommen. Es wird Ihnen schwer fallen, uns mit etwas Neuem zu überraschen. Sie dürfen es aber gerne versuchen!

am Zeppelinplatz

Unser Ladengeschäft befindet sich seit fast zwei Jahrzenten am Zeppeliplatz. Wir legen Außentermine bevorzugt in den frühen Morgen oder in die späten Nachmittagstunden. Daher werden Sie in der Kernzeit zwischen 9:00 und 15:00 Uhr (fast) immer einen Ansprechpartner vorfinden. Wenn Sie sicher sein wollen, rufen Sie doch enfach vorher an.

Wir machen es einfach.

Wir kennen und wir können die rechtlichen Vorgeben und die verwendete Technik. Das wollen und müssen Sie aber gar nicht wissen.

Wir übersetzen zwischen Mensch und Technik.

gute Kassen verdienen Geld

Eine ordentlich eingerichtete und gewartete Kasse erspart Ihnen viel Frust und Zeit. Sie erfüllt die gesetzlichen Anforderungen und ist ein wesentlicher Schritt zur Betrugsprävention. Sie nimmt Ihnen viel manuelle Arbeit ab und ist ein Element der Unternehmenssteuerung.

Branchen

Gastronomie

In der Gastronomie erfolgt die Rechnungslegung erst beim Gehen. Die aufgelaufenen Umsätze muss die Registrierkasse also bis dahin speichern. Dazu wird der sogenannte Tischspeicher verwendet. Es wird generell ohne Kassenlade sondern mit Portemonnaie gearbeitet. Eine Bedienerabrechnung ist also unabdingbar. Eine Fernbedienung für die Kasse empfielt sich bei großen Räumen oder langen Wegen.

Im Einzelhandel wird direkt über die Ladentheke verkauft. Die Themen Scanneranbindung und Warenwirtschaft spielen hier eine wesentliche Rolle. Waagenanbindung und Kommissionsverkauf sind ebenfalls relevant.

Beim Umgang mit offenen Lebensmitteln empfiehlt sich eine leicht zu reinigende Flachtastatur oder entsprechende Schutzfolien zu verwenden. Bargeldlose Zahlsysteme (Wertkarten) beschleunigen den Zahlvorgang in Kantinen deutlich. Eine Weiterführung geöffneter Vorgänge an einer anderen Kasse ist bei Bäckern und Fleischern relevant. Die anbindung von Waagen spielt bei Fleischern eine zentrale Rolle.

Bei chemischen Reinigungen gibt es sehr unterschiedliche Belege. Einige markieren das Kleidungsstück und werden mitgewaschen. Andere dienen als Rechnung bzw. Abholschein. Die Bezahlung kann als Vor- und/oder Nachkasse erfolgen.

Ihr Handel oder Ihre Dienstleistung ist mobil und hat womöglich nicht einmal eine Stromversorgung. Sie benötigen ein handliches Gerät mit integriertem Akku und Drucker. EC-Geräte gibt es als mobile GSM-Version.

Eine umsatzabhängige Provision, Kalender, Kommissionsverkauf und Scanneranbindung kennzeichnen diese Branche. Das Führen des Warenbestands und einer Zeiterfassung über die Kasse ist möglich.

der Rest

Sie sprengen jede Kategorie?

Super, wir lieben Herausforderungen.